Die Gründer Bühne 2018

In diesem Jahr geben wir Gründern die Möglichkeit, ihre Idee oder ihr Startup einer Fachjury und dem Publikum innerhalb eines Wettkampfes zu präsentieren.

Zuerst erhält ein/e GründerIn 360 Sekunden Zeit, die Idee oder das Startup vorzustellen. Danach kann das Publikum wieder innerhalb von 360 Sekunden weitere Fragen und Anregungen stellen, die der/die GründerIn direkt beantworten muss. Im Anschluss daran wird die Fachjury, bestehend aus erfahrenen Unternehmern aus Hannovers Sport- und Wirtschaftsbranche ebenfalls 360 Sekunden Zeit haben die Idee des/der GründerIn zu hinterfragen und eine Einschätzung zugeben.
Abschließend an alle drei Durchgänge wird das Publikum mithilfe einer digitalen Abstimmung einen Sieger nach einer im Voraus gestellten Frage ermitteln.

Ort: Dr. Buhmann Akademie, Raum 201/202
Adresse: Prinzenstraße 2, 30159 Hannover
Datum: Mittwoch, der 28. November 2018
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Preis: Freier Eintritt
In der Pause werden Getränke und Snacks bereitgestellt.

Auf diese Gäste könnt Ihr euch bei der Gründer Bühne 2018 freuen:


Marcus Rohde – Projektleiter Entrepreneurship bei hannoverimpuls GmbH
  
Hannoverimpuls GmbH ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Region Hannover. Sie unterstützen Projekte, Unternehmen, als auch Start Ups aus der Umgebung, um Hannover nachhaltig zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort zu machen. Wir freuen uns Marcus Rohde als eines unserer Jurymitglieder präsentieren zu können.


Matthias Kues – ehemaliger Geschäftsführer der NORD Holding

Matthias Kues war 30 Jahre lang Teil der NORD Holding, 25 davon in der Geschäftsführung tätig. Von 2011 bis 2014 fungierte er auch als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften. Wir freuen uns Matthias Kues als Teil unserer Jury begrüßen zu dürfen.


Eike Korsen – Geschäftsführer der TSV Hannover Burgdorf Handball GmbH
  
Die “Recken” vom TSV Hannover Burgdorf spielen seit 2009 in der 1. Handball Bundesliga, feierten im Mai die Teilnahme am Final Four des DHB-Pokals und sind aktuell dabei sich für den EHF-Pokal zu qualifizieren. Eike Korsen ist seit dieser Spielzeit Geschäftsführer und wird unseren Start Ups im Bereich Unternehmensführung und Marketing beraten können.


Die erste mobile Share-Economy –

weMake ist die erste mobile Share-Economy auf der man teilen kann, was man kann und nutzen kann, was andere können. In Zeiten des sich ständig verändernden Arbeitsmarktes gibt weMake ein Werkzeug an die Hand, um sich mit dem gesamten Potential an Fähigkeiten vernetzen und somit zu Zeitvertreiben, Beschäftigungen, Kontakten oder Jobs kommen kann.


Die revolutionärste Sportbekleidung unserer Zeit –   

Gymbassador ist die aufstrebende Marke aus Niedersachsen, welche innovative und nachhaltige Trainingsbekleidung produziert. Der Unternehmensname Gymbassador ist eine Kombination aus Gym (deutsch: Gymnastic, Fitness, Fitnessstudio) und Ambassador (deutsch: Botschafter, Repräsentant, Verkörperer). Es ist die Leidenschaft, die Trainingsroutine zu einem besonderen Highlight zu machen.


Patrick Rogalski – Personaltraining

“Individuelles Training ist pure Lebensqualität! Ein persönlich abgestimmtes Training bedeutet persönliche Ziele zu erreichen und das eigene Leben körperlich wie seelisch zu optimieren.” Das ist das Motto von Patrick Rogalski, der sich mit seinem Personaltraining- und Ernährungskonzept unserer Jury stellt.